Manuelle Lymphdrainage

Die manuelle Lymphdrainage nach Dr. Vodder ist eine sanfte, schnelle und zuverlässige Möglichkeit gestaute Gewebeflüssigkeit ( Oedeme ) über die Lymphbahnen des Körpers abzudrainieren. Ja nach Art der Erkrankung und geschwollenen Körperregionen wird sie am Gesamtkörper oder an Teilen des Körpers ausgeführt, sie entstaut die mit überfüllter Zellflüssigkeit angeschwollenen Gebiete des Körpers und wirkt sich positiv und erfolgreich auf den Heilungsprozess aus.

Durch Operationen, z.B. einer Brustkrebsoperation wird die vorhandene Lymphbahn dieser Region durchtrennt, die Lymphflüssigkeit staut sich an, sie muss sich neue Bahnen suchen. Durch die Lymphdrainage wird dieser Prozess angeregt und beschleunigt, bringt rasche Erleichterung und fördert die Heilung.
Sie entgiftet den Körper, lindert Schmerzen und wirkt sich auch bei der Narbenbildung positiv aus.

Sie ist indiziert und kann erfolgreich angewendet werden nach einer Operation, als auch schon vor der Operation, bei Operationen bei denen Lymphknoten entfernt wurden, bei Schmerztherapie, bei orthopädischen, rheumatischen, traumatologischen Erkrankungen die mit Ödemen einher gehen, zur Entgiftung des Körpers, bei Verbrennungen, Strahlenschädigung und Hautgeschehen.
 

Termine:

Um einen Termin zu vereinbaren, können Sie mich telefonisch erreichen:
 

Telefon: 0173/9172790

Kosten:

Angelehnt an die GebüH